Elmar Borgmeier

Chief Innovation Officer

Brief info

„Digitale Transformation ist mehr als ein Projekt – und Ideen haben viele. Unsere Stärke liegt darin, Agilität und Innovation auch wirklich umzusetzen. Gerade auch in den gewachsenen Umgebungen, in denen sich Banken heute bewegen.“

Elmar Borgmeier ist anerkannter Vordenker der nächsten Generation digitalen Bankings. Als Redner, Blogger und Fachautor ist er wesentlicher Impulsgeber des öffentlichen Diskurses über Next Generation Banking in Deutschland.

2001 gründete Elmar zusammen mit Partnern die SYNGENIO AG, für die er seitdem in verschiedenen Funktionen tätig ist. Als Leiter der Niederlassung Stuttgart, als Mitglied des Vorstands sowie als Chief Innovation Officer prägte er das wachsende Unternehmen.

Aktuell verantwortet Elmar den Bereich Next Generation Banking in der Lösungsentwicklung der SYNGENIO AG. Dabei engagiert er sich in der gesamten Wertschöpfungskette der Digitalisierung: Von Ideation Workshops und Innovationsmanagement nach dem Lean-Startup-Ansatz über die Beratung von Kunden und die Entwicklung wegweisender neuer digitaler Angebote (in der SYNGENIO und in Kundenprojekten) bis hin zur Optimierung und Pivots, das heißt der Neuausrichtung von Digitalisierungs-Initiativen.

Seit 2014 bloggt Elmar Borgmeier auf www.nextgenerationfinance.de über Technologien für eine neue Generation von Finanzdienstleistungen – und über Finanzdienstleistungen für eine neue Generation von Kunden. 2016 wurde der Blog von fintechinsider.de unter die 10 wichtigsten FinTech-Blogs in Deutschland gewählt.