Die Neukundengewinnung von Banken optimieren

Neukundengewinnung Bank optimieren

Das Provisionsgeschäft wird für Banken immer wichtiger und die Neukundengewinnung der Banken gewinnt weiter an Relevanz. Neben klassischen Antragsstrecken für Kredite sind aktuell vor allem Investmentfonds und ETF Sparpläne im Fokus. Doch der Vertrieb von Aktienfonds ist gerade in Deutschland noch längst kein Selbstläufer. Auch wenn die Akzeptanz von Investmentfonds in den letzten Jahren gestiegen ist, zögern viele Deutsche weiterhin, in Aktien zu investieren.

Bei Wertpapierprodukten kommt es darauf an, Interessenten Ängste zu nehmen und ihnen den Einstieg möglichst einfach zu machen. Keine leichte Aufgabe – angesichts der regulatorischen Vorgaben und der Distanz vieler Menschen gegenüber dem Thema Aktien. Genau deshalb stellt das richtige Vorgehen einen wesentlichen Wettbewerbsvorteil dar.

Die Vermarktung von ETF und Investmentfonds in vier Schritten:

  • Aufmerksamkeit gewinnen: Zielkunden dort ansprechen, wo diese im Netz aktiv sind. Mit gezielten Botschaften Interesse am Thema wecken und auf die eigene Website leiten.
  • Vom Produkt überzeugen: Mit übersichtlichen und verständlichen Informationen die Angst vor Aktien nehmen und den Wunsch nach Geldanlagen in Fonds wecken.
  • Einfachen Produktabschluss ermöglichen: Durch eine Online-Antragsstrecke eine attraktive Depoteröffnungen und Sparplan-Anlagen gestalten. Das gelingt zuverlässig mit dem Syngenio Antragsstreckenbuilder.
  • Conversion Rate optimieren: Den Antragsprozess monitoren und mit dem Editor des Syngenio Antragsstreckenbuilder einfach und schnell optimieren.

Wie das aussehen kann, zeigen wir Ihnen hier am Beispiel Vermögenswirksame Leistungen (VL). VL führen zwar nur zu einem überschaubaren Anlagevolumen, sind aber ein hervorragendes Instrument, um junge Menschen an das Thema Investment heranzuführen. Durch die zusätzlichen Förderungen bieten VL bei Aktienanlagen eine Rendite, bei der heutzutage keine andere Anlageform auch nur annähernd mithalten kann. Zwar ist der monatliche Sparbeitrag begrenzt, die Höhe reicht aber für Berufseinsteiger zunächst einmal aus.

Sie wollen wissen, wie man digitale Antragsstrecken ganz einfach optimiert? Gerne stellen wir Ihnen unseren digitalen Antragsstreckenbuilder und all seine Funktionen vor und Sie können sich selbst von den Vorteilen überzeugen. Melden Sie sich zum Webinar am 20.04 an.

Aufmerksamkeit gewinnen

Unsere Befragung der neuen jungen Zielgruppe für Investmentfonds hat ergeben, dass junge Menschen sich kaum bei Banken und deren Webseiten über Finanzthemen informieren. Entweder fragen sie ganz klassisch Eltern und Freunde, oder sie suchen Informationen in den sozialen Medien, in denen sie sich ohnehin täglich bewegen. Daher bilden die sozialen Medien einen guten Ansatzpunkt, um diese Zielgruppe zu erreichen. Mit ansprechend gestalteten Bildern und Texten generiert man Aufmerksamkeit. Mit kurzen Erklärvideos verstärkt man das Interesse und schafft Vertrauen. Das kann zum Beispiel über die (fiktive) Kampagne #DeinWeg geschehen:

Neukundengewinnung Investmentfonds Vertrieb

Produkte überzeugend erläutern

Vermögenswirksame Leistungen, Aktien und ETF Sparpläne müssen für den Kunden leicht begreiflich gemacht werden. Eine einfach verständliche, aber inhaltlich seriöse Aufbereitung des Themas kam bei unseren Testpersonen am besten an. Damit gelangt man von der freundlichen Ansprache reibungslos zur Produktauswahl und leitet fließend über die Online-Antragsstrecke zum Produktabschluss über.

Ivestmentfonds ETF Sparpläne Vertrieb

Den Produktabschluss optimieren und verbessern

Den Produktabschluss durch eine Antragsstrecke für Banken zu optimieren kann maßgeblich für den Erfolg sein, denn die Antragsstrecke nimmt bei der Neukundengewinnung für Banken eine entscheidende Rolle für die Konversionsrate des gesamten digitalen Vertriebsprozesses ein. Depot-Antragsstrecken gehören aufgrund der regulatorischen Vorgaben zu den Online-Antragsstrecken, die eine besonders sorgfältige Gestaltung erfordern, um auch für Neueinsteiger verständlich zu sein. Besonders überzeugende Antragsstrecken für Depoteröffnungen entstehen mit dem Syngenio Antragsstreckenbuilder, zu dem auch ein Editor gehört. So können Sie Ihre Online-Antragsstrecke noch vor der ersten Inbetriebnahme testen und sie im Editor sofort verbessern. Durch den nahtlosen Wechsel zwischen Editor und fertiger Antragsstrecke arbeiten sie besonders flexibel. Sie können die digitale Antragsstrecke zum Beispiel in einer gemeinsamen interaktiven Session direkt mit Vertretern der Zielgruppe zusammen anpassen.

digitale Antragsstrecken optimieren

Conversion Rate Optimierung

Die Conversion Rate in Antragsstrecken zu optimieren, ist ein weiterer ausschlaggebender Faktor bei der Neukundengewinnung von Banken. Eine laufende Verbesserung von Antragsstrecken macht sich direkt bezahlt: Eine höhere Conversion Rate schlägt sich hier handfest in zusätzlichen Produktabschlüssen nieder. Laufende Verbesserung bedeutet allerdings auch, dass neue zielgruppenspezifische Varianten erstellt und gegeneinander erprobt werden (A/B-Testing). Dazu müssen diese Varianten natürlich auch in den Produktivbetrieb überführt werden. Mit dem Syngenio Antragsstreckenbuilder erstellen sie die Varianten leicht im Editor und schalten sie ebenso einfach live. Der Aufwand ist vergleichbar mit dem Austauschen eines Bildes im CMS. All dies, ohne dafür die IT-Abteilung zu benötigen. Der Antragsstreckenbuilder erlaubt schnelle und kostengünstige Verbesserungen. So können Sie mit geringem Aufwand kontinuierlich an der Optimierung der Antragsstrecke feilen.

Starten Sie jetzt durch mit dem Syngenio Antragsstreckenbuilder – dem innovativen Softwareprodukt für mehr Produktabschlüsse und mehr Neukunden

Gerade im provisionsrelevanten Wertpapiergeschäft ist es wichtig, die Kunden gut abzuholen, zum Produktabschluss zu motivieren und sie reibungslos durch den digitalen Antragsprozess zu geleiten. Der Antragsstreckenbuilder und die Beratungskompetenz der Syngenio machen es jetzt auch für Banken einfach, diesen Vertriebsprozess erfolgreich aufzusetzen und mit geringem Aufwand fortlaufend zu optimieren. Mit der Syngenio Software für digitale Antragsstrecken sind Banken auf der sicheren Seite – ob sich nun die regulatorischen Vorgaben ändern oder neue Kampagnen eine neue Ansprache von Zielgruppen erfordern: die Antragsstrecken sind in allen Fällen schnell und bequem angepasst. Optimierungen können jederzeit vorgenommen werden. Damit bieten sie ihren Interessenten stets den passenden Einstieg in die Welt der Investmentfonds und ETF-Sparpläne.